Flaschenpost-Einladung Pirat

Zum Geburtstag meines Sohnes habe ich mir gedacht; bei dem Motto Pirat, wäre eine Einladung, die als Flaschenpost kommt, Mega Cool…

flaschenpost derschnipselgecko

Also suchte ich nach geeigneten Flaschen, die nicht zu groß sind und nicht aus Glas.. Ich bin bei Amazon fündig geworden. Hier die verwendeten Flaschen.

Mit dem PC-Programm „MyMemoriesSuite„, welches als Alternative zu dem, leider nicht mehr unterstütztem Stampin Up! Programm, „MyDigitalStudio“ gilt, habe ich die Einladung im Piraten-Stil gestaltet und auf normalem Druckerpapier ausgedruckt. Damit die „Post“ auch möglichst leicht durch die Flaschenöffnung passt, muss diese möglichst gut eingerollt werden.

Damit man denn die Nachricht auch wieder aus der Flasche bekommt, habe ich sie mit Leinenfaden zugebunden und mit langem Stück aus der Öffnung rausragen lassen.

derschnipselgecko flaschenpost

Den Flaschen-Umhänger ist aus Sandfarbenen Karton, 1 1/2 Zoll breit und 6 Zoll lang. Die Öffnung ist mit der Stampin Up! 1″Zoll Stanze reingestanzt, die Ecken mit dem Ecken-Abrunder von Project Life.  Den unteren Teil als Fahne wirken zu lassen, bekommt man ganz toll mit der dreifach einstellbaren Fähnchen-Stanze hin.

stampin up anhänger

Unter dem Kreis habe ich mit Abgleich des Abstandes zum oberen Rand, den Karton gefalzt, zum besseren Knicken. Die Buchstaben, der jeweiligen Kinder, habe ich mit den Stampin Up Thinlits Formen „Beeindruckende Buchstaben“ gestanzt und mit den Mini-Klebepunkten aufgeklebt.

derschnipselgecko pirat

Alles in einem schnell gemacht und gefällt meinem Großen super gut.

Dies habe ich neben den Flaschen, verwendet:

%d Bloggern gefällt das: