Geschenkpapier / Geschenkverpackung

Ein hübsches Geschenkpapier selbst gestalten ist leichter als man denkt..

Ich hatte kein passendes zu Haus gehabt, so, dass ich auf die Idee gekommen bin, Packpapier zu bestempeln.

Das habe ich mit dem Hintergrundstempel von Stampin’Up! „Dictionary“ in der Farbe „CrumbCake / Savanne“ gemacht.

SAM_1204

Dann das Geschenk eingepackt und Farbkarton aus dem A4 Cardstock-Set „Pastellfarben“ ausgesucht.

SAM_1208

Das Papier sieht Vintage aus, so bedruckt. Als Karte / Anhänger habe ich mich für die Form „BigZ Top Note“ entschieden.

Als Farbkarton wählte ich „Safrangelb“ und „Blauregen“. Jeweils habe ich einen A4 Bogen halbiert und anschließend beide Seiten übereinander auf die Stanzform gelegt und durch die „BigShot“ gekurbelt.

SAM_1238

Der perforierte Rahmen der Stanzteile erleichterte mir das Schneiden. Ich schnitt die komplette Umrandung mit einem Skalpell nach, bis auf die Eckpunkte oben und unten – so blieb der Rahmen trotzdem an dem Label fest.

In der Mitte des Labels mit der Farbe „Blauregen“ platzierte ich eine schöne Etiketten-Framelitsform in zwei Größen (diese ist nicht von Stampin’Up, aber alternativ würde das Framelits-Set „Rahmen-Kollektion“ passen).

Das kleinere Label habe ich hinterher wieder in die Mitte, auf das Safran-gelbe Label, platziert. Darauf ist ein Teil eines Geburtstagsstempels aus dem Set „Ein duftes Dutzend“ (leider schon ausverkauft) in „Espresso“ gestempelt und umrandet.

Das Hufeisen ist aus dem Stempelset „Ein Gruß für alle Fälle“

SAM_1214

Ein bisschen Glitzer drauf verstreut und dann zum Schutz ein erneutes „BigZ Top Note“ Label aus „Fenster-Folie“ ausgestanzt und über das Safran-gelbe, aber unter das Blauregen-farbene Label geklebt. Also 3 Schichten hat dieses ganze Glückwunsch-Etikett.

Umrandet wurden alle Label mit etwas Stempelfarbe in „Savanne“ mit einem praktischen Fingerhut-„Schwämmchen“ (Im Neuen Katalog erhältlich). An den Ecken des Labels habe ich die zwei Mini-Stanzen aus dem 3er-Stanzen-Set „Itty Bitty Akzente“ (Im Neuen Katalog erhältlich!) benutzt und ausgemalt mit Stampin‘ Write Marker „Kirschblüte“ und „Farngrün“. Noch ein kleiner Diamant aus dem „Basis-Strassschmuck“ drauf gesetzt und schon fertig. 🙂

Beachte den Termin für meine nächste Sammelbestellung !

Folgende Stampin’Up! Materialien habe ich verwendet:



Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: