Zur Einschulung / Schultüte (Anleitung)

Die Einschulung steht vor der Tür. Was passt da besser als eine Schultüte oder ein Schulranzen? 🙂

derschnipselgecko

Den Schulranzen kann man, ganz einfach, mit dem Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten machen. Schau mal HIER. Die Schultüte ist beliebig groß machbar. Ich habe für beides das Designerpapier ‚Schulzeit‘ verwendet.

derschnipselgecko

ANLEITUNG Schultüte:

Ich habe mich auf eine Größe von 6″ Zoll festgelegt; Ich habe ein 12×12 Designerpapier vor mir liegen:

Von links-unten, aus der Ecke 6″ Zoll nach rechts rüber gemessen und mit Bleistift markiert. Das gleiche von links, unten, nach oben laufend und markiert. (X + Y Skala) Danach von der unten gemachten 6″ Zoll-Markierung, nach oben 6″ gemessen und markiert. (90°Winkel)  An dieser gesetzten Markierung 1″ Zoll nach rechts rüber messen und markieren. Dann diese Markierung mit der unten-liegenden 6″-Markierung verbinden. (ca 105°) Das wird die Klebe-Lasche.

Nun den Bleistift an einer Schnur befestigen. Den Abstand, 6″ Zoll, vom Bleistift zur Schnur ausmessen und mit dem Finger, an die rechte unten liegende 6″-Markierung anlegen, sowie festhalten. Den Bleistift an der rechts-oben gesetzten 6″Zoll-Markierung, senkrecht gehalten, ansetzen. Nun den Stift vorsichtig, aber wirklich senkrecht gehalten, nach unten-links in die Ecke führen. So, dass optisch ein Viertel-Kreis auf dem Papier entsteht. Nachträglich, per Hand die beiden rechten, oberen Markierungen (6″ + 1″) verbinden, die Rundung anpassen.

Dann könnt Ihr das Ausschneiden.  Wer die Schultüte gern noch geprägt haben möchte, sollte dies jetzt, vor dem Zusammenkleben tun. 🙂

Danach sind bei der Gestaltung, eurer Kreativität, keine Grenzen gesetzt !

derschnipselgecko

Folgendes habe ich für diese Schultüte verwendet:

 

 

 

%d Bloggern gefällt das: